Neues Betriebssystem für LG-TVs – Werbung ist der wichtigste Bestandteil

Noch in diesem Jahr will LG sein neues Betriebssystem „River OS“ auf seine Smart-TVs bringen. Was bei LG für Jubel sorgt, dürfte die Kunden ziemlich ärgern. Denn das wichtigste scheint zu sein, auffällig Werbung in das Wohnzimmer zu bringen. In der offiziellen Pressemitteilung ist von drastischen Maßnahmen die Rede, um möglichst erfolgreich so viel Werbung…

Tschüss BSOD, willkommen BSOD

Microsoft wird in Windows 11 den (un)beliebten „Blue Screen Of Death“ (BOSD) entfernen und durch einen „Black Screen Of Death“ ersetzen. Der seit Windows 8 bekannte Blue Screen Of Death wird damit schwarz, der unglückliche Smilie wird bleiben. Laut TheVerge ist der neue BSOD noch nicht vollständig aktiviert, wird aber in der finalen Version dann…

Abmahnung wegen Adobe Acrobat Reader 1.0 für MS-DOS

Adobe hat eine etwas ungewöhnliche Abmahnung verschickt. Sie bezieht sich auf die 27 Jahre alte Software des ersten Acrobat Readers, welche nur unter MS-DOS (und Mac) lauffähig ist. Mikko Hyppönen, Sicherheitsforscher bei F-Secure, sah sich mit dieser kuriosen Abmahnung konfrontiert, als er einen Downloadlink zu dieser antiken Software bei Twitter postete. Seiner Meinung nach gehört…

Lenovo muss die Lizenzkosten für ein vorinstalliertes Windows erstatten (und etwas mehr)

42 Euro Lizenzkosten wollte der Softwareentwickler Luca Bonissi von Lenovo für ein Convertible erstattet haben, weil er für das vorinstallierte Windows-10-Home keine Verwendung hat, denn er nutzt kein Windows. Lenovo lehnte ab und muss nun nach zweijährigem Rechtsstreit etwas mehr an Bonissi zahlen. Aufgrund des ganzen Aufwands sind 20.000 Euro angemessen, urteilte ein Gericht in…

Entfernung von Adobe Flash in Windows 10 nun per Zwangsupdate

Microsoft wird den Flashplayer nun nach und nach mit dem Update KB45778586 auch von den letzten Systemen entfernen und Adobe Flash damit endgültig ins Nirwana schicken. Zwar ist das Update schon seit Ende Dezember optional verfügbar, nun wird es allerdings automatisch eingespielt. Das Update lässt sich nicht deinstallieren. After this update has been applied, this…

360 Millionen US-Dollar: NortonLifeLock übernimmt Avira

Zum zweiten Mal hat Avira in diesem Jahr den Besitzer gewechselt. Im April übernahm die Investorengruppe Investcorp die Avira GmbH & Co KG, nun hat NortonLifeLock den Sicherheitssoftwarehersteller gekauft. Für Investcorp ist der Deal ein voller Erfolg, denn die Investoren zahlten im April „nur“ 180 Millionen US-Dollar. Avira zählt momentan über 500 Mitarbeiter an seinem…

Lizengo meldet Insolvenz an

Lizengo, die wie schon hier erwähnt, von Microsoft beschuldigt werden, Produktschlüssel als Lizenz zu verkaufen, hat einen Insolvenzantrag wegen „drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung“ gestellt. Laut Heise hat das Amtsgericht Köln während des Eröffnungsverfahrens einen Insolvenzverwalter für die Lizengo GmbH & Co KG eingesetzt. Auf der Website von Lizengo ist derweil von einer Serverwartung die Rede…

Happy Birthday! Windows wird heute 35 Jahre alt

Am 20.11.1985 hat Microsoft das auf MS-DOS basierte Windows 1.0 veröffentlicht. Viel ist seitdem geschehen. An was sich der Nutzer von Windows immer gewöhnen musste und auch heute noch gewöhnen muss, sind Veränderungen. Manche mögen gut sein, manche nicht so toll. Auch nicht ändern wird sich die Meinung über die Veränderungen in den entsprechenden Versionen….

Macher von Youtube-dl zeigen sich unbeeindruckt: neue Version verfügbar

Vor rund einer Woche hat Github das Projekt Youtube-dl auf ihrer Plattform gesperrt. Ursache war eine Takedown-Anfrage der Recording Association of America (RIAA). Nach Einschätzung der RIAA widerspricht das Python-Werkzeug, mit dessen Hilfe man bequem Videos von YouTube downloaden kann, dem Urheberrecht. Die Entwickler des Tools zeigen sich davon unbeeindruckt und veröffentlichten nun eine neue…

Über 130 Fehler per Update in LibreOffice behoben

Die alternative Office-Software LibreOffice hat ein Update erfahren, welches über 130 Fehler in der Software behebt und ist ab sofort als Version 7.02 verfügbar. Die Korrekturen können hier (RC1) und hier (RC2) eingesehen werden. LibreOffice ist eine ausreichende Alternative zu Microsoft Office und für den Privatgebrauch durchaus brauchbar, denn viele Benutzer schöpfen die Möglichkeiten einer…