ZDF – das A steht für Abwechslung

Robert Amlung, Leiter der Abteilung „Digitale Strategie“ beim ZDF sagte am 14. Oktober 2020 auf der virtuellen Fiberweek in Wiesbaden, dass das lineare Fernsehen immer noch mehr genutzt wird als Streamingsdienste wie zum Beispiel Netflix. Er sieht keine Gefahr von Streamingdiensten, da bei Netflix „immer mehr vom Gleichen kommt“. Joyn, eine Streamingplattform der Sendergemeinschaft ProSiebenSat1/Discovery…

Künstliche Intelligenz GPT-3 narrt Reddit

Zwei Wochen lang hat die Textmaschine GPT-3 User auf Reddit als Account thegentlemetre hinters Licht geführt. Die KI gab Ratschläge zu Selbstmordversuchen, diskutierte über den Untergang der Menschheit und stieg auch bei der Verbreitung von Verschwörungstheorien mit ein. GPT-3 nimmt in diesem Fall scheinbar grundsätzlich Bezug auf die Ausgangslage eines Threads und die Beiträge sind…

Angeblich geleakte XP-Version kompiliert

Die angeblich durch einen Leak ans Tageslicht gekommene Version von WindowsXP wurde mittlerweile von NTDEV* kompiliert. Das Ergebnis war ein Windows XP, welches sich nicht starten lässt, weil unter anderem die winlogon.exe fehlt. Auf Wunsch von Microsoft wurden weiterführende Videos auf YouTube leider bereits wieder gelöscht. Windows Server 2003, welches sich auch in dem Archiv…

Das Märchen des WinXP-Leaks

Kurzer Zwischenruf zu den ganzen Meldungen, die sich mit dem aktuellen Leak des Quellcodes von Windows XP befassen. Der Quellcode von Windows XP wird seit Jahren für bestimmte Gruppen freigegeben. Darunter Regierungen, Universitäten, bestimmte Unternehmen usw. Man kann also nicht wirklich von einem Leak sprechen. Der Code wurde offiziell von Microsoft geliefert und bei der…

Firefox-Nutzung sinkt um 85% – Gehalt der Mozilla-Chefin steigt um 400%

Wie der Entwickler Cal Paterson veröffentlicht hat, ist die Nutzung des Browsers Firefox um 85% gesunken, das Gehalt der Mozilla-Chefin Mitchell Baker hingegen im gleichen Zeitraum um 400% gestiegen. Die Zeiten sich als nicht gewinnorientierten Konzern zu bezeichnen, dürften damit endgültig vorbei sein. Wie man der Grafik entnehmen kann, schrumpfte der Marktanteil des Firefox in…

YouTube plant Altersnachweis per Ausweis

Für Videos, die ab 18 Jahren freigegeben sind, plant YouTube im Laufe der nächsten Monate eine Verifikation per gültigem Personalausweis oder Kreditkarte um den Jugendschutz sicherzustellen. In line with upcoming regulations, like the European Union’s Audiovisual Media Services Directive (AVMSD), we will also be introducing a new age verification step over the next few months.  As part…

Edge ab Oktober auch für Linux

Auf der letzten Ignite-Konferenz hat Microsoft bekannt gegeben, dass der Edge-Browser ab Oktober auch für Linux verfügbar sein wird. Der auf Chromium basierende Browser wird sich über den Paketmanager oder die offizielle Website installieren lassen. Anfangs wird laut Microsoft allerdings nur der Dev Channel des Edge unterstützt. Bedeutet, der Browser gilt anfangs als instabil und…

Banking-Malware Cerberus mutiert zu v2 und zielt auf Android

Die Banking-Malware Cerberus ist laut Kaspersky auf v2 mutiert und peilt explizit Android-Systeme an. Sie ist in der Lage, sogar die 2-Faktor-Authentifizierung zu überwinden, indem entsprechende Daten abgegriffen werden. Nach erfolglosen Verkaufs- und Versteigerungsversuchen hat der Entwickler der Banking-Malware Cerberus den Quellcode seiner Software im Juli 2020 in einem Premiumbereich eines russischsprachigen Forums frei verfügbar…

Fritz!Box 6591 Cable nun mit DVB-C

AVM verteilt seit Kurzem die Firmware 7.21 auch für das Flaggschiff 6591 Cable. Neben einigen Fehlerbehebungen und Verbesserungen in der WLAN-Funktion verfügt die Box nach dem Update endlich über DVB-C. Damit können frei empfangbare Fernsehsender über die Box am PC empfangen bzw. auf bis zu 4 Geräte im Heimnetz gestreamt werden. Das Streaming funktioniert auch…

Threema wird Open Source

Der in der Schweiz entwickelte Messenger Threema hat sich entschlossen, seine Software auf Open Source umzustellen. Der Entwickler des mit Sicherheit und Datenschutz werbenden Messengers Threema hat bekannt gegeben in Zukunft auf ein Open Source-Modell umzusatteln. Wann genau der Quellcode offen gelegt wird, wurde allerdings noch nicht verraten. Threema ist Multi-Device-Fähig und damit auf mehreren…