Zephyr will Maus mit Lüftern bauen

Über eine Kickstarter-Kampagne will Zephyr eine Maus mit Belüftung in Produktion bringen. Der Sinn dahinter versteht sich dem Kampf gegen Schweißhände.

Bild: Screenshot

Laut Hersteller wird der Lüfter keine Probleme mit der Lautstärke bereiten, was sich jedoch bei Geschwindigkeiten von bis zu 10.000 U/min. zumindest leicht anzweifeln lässt. Und ob es gut ist, seine Hand dadurch auch permanent zu kühlen, sei ebenfalls dahingestellt. Die Maus wird 68 Gramm wiegen und auch RGB-Beleuchtung anbieten.

Für ca. 160 Dollar soll die Maus anschließend in den Handel kommen und 50 Millionen Klicks durchhalten.

via Giga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.