Tschüss Chef: Amazon CEO Jeff Bezos gibt die Konzernleitung ab

Amazon-Gründer und CEO Jeff Bezos hat überraschend bekannt gegeben, dass er die Unternehmensleitung an Andy Jassy abgibt. Jassy war bisher Leiter der Amazon Web Services (AWS). Den Wechsel hat Amazon in seiner aktuellen Veröffentlichung der Geschäftszahlen bekannt gegeben.

Founder and CEO Jeff Bezos will transition to role of Executive Chair in Q3,
Andy Jassy to become Chief Executive Officer of Amazon at that time.

Finanzbericht Amazon Q4 2020
Photo by Daniel Eledut on Unsplash

Bezos will allerdings auf keinen Fall in Pension gehen, sondern sich „als geschäftsführender Vorsitzender des Verwaltungsrates an wichtigen Initiativen Amazons beteiligen“, so der Ex-CEO. Außerdem wolle er sich auf den Day 1 Fund, den Bezos Earth Fund, Blue Origin und die Washington Post fokussieren.

Im Juli 1994 gründete Bezos den Online-Buchhändler Amazon und übernahm 1998 den führenden deutschen Buchhändler ABC Bücherdienst GmbH, wodurch der heutige Onlineriese auf den europäischen Markt expandieren konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.