Internetnutzung: Smartphone auf Platz 1

Laut der Postbank Digitalstudie 2020 ist das Smartphone für 79% der Deutschen das bevorzugte Gerät, wenn es um die Nutzung des Internets geht. Gefolgt von Laptop/Notebook (71%) und Desktop (50%). An der Umfrage nahmen 3.035 Personen teil.

Bildquelle: obs/Postbank

Die meiste Zeit im Internet verbringen die Deutschen mittlerweile am Smartphone. Als ständiger Begleiter ist es immer dabei und ist gerade von jüngeren Leuten permanent online und in Benutzung.

Im Schnitt verbringt der Deutsche pro Woche 56 Stunden online, davon 16 am Smartphone, 13 am Desktop oder Laptop. Die Daten wurden vor dem Corona-Lockdown erhoben und die Internetnutzung dürfte mittlerweile deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen.

1 Antwort zu “Internetnutzung: Smartphone auf Platz 1”

  1. Fielmann und Co wirds freuen, da kommt ne neue Welle als Kunden.
    Mir ist das zu klein, daher nur im Notfall Internet auf dem Smartphone. Nutze Internet hauptsächlich auf Tablet oder Laptop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.