Fritz!Box 6591 Cable nun mit DVB-C

AVM verteilt seit Kurzem die Firmware 7.21 auch für das Flaggschiff 6591 Cable. Neben einigen Fehlerbehebungen und Verbesserungen in der WLAN-Funktion verfügt die Box nach dem Update endlich über DVB-C. Damit können frei empfangbare Fernsehsender über die Box am PC empfangen bzw. auf bis zu 4 Geräte im Heimnetz gestreamt werden. Das Streaming funktioniert auch per WLAN.

Das Update wird von AVM nur auf eigene Fritz!Boxen des Kunden verteilt. Kabelinternet-Kunden mit Providergeräten werden noch etwas länger auf das Update warten müssen.

Die Senderliste lässt sich nach der Einrichtung als VLC-Datei speichern und bequem mit dem VLC-Player abspielen.

Weitere Neuerungen in der Firmware sind die WLAN-Verschlüsselung WPA3 und das SMBv3-Protokoll für Zugriffe aus das NAS des Routers.

Bilderquelle: eigene Screenshots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.