Winamp Skin Museum online

Der Entwickler uns Sänger Jordan Eldredge hat ein Winamp Skin Museum online gestellt, in dem man sich zur Zeit 65.000 Skins des ehemals beliebten Musik-Players anschauen kann.

Screenshot https://skins.webamp.org/

Auf skins.webamp.org kann man sich aber nicht nur die Skins des beliebten Players anschauen. Jeder Skin ist klickbar und jedes der jeweils vier aufgelisteten Lieder ist abspielbar. Auch eigene Dateien lassen sich im Museum abspielen.

Wer mag kann sich die Skins auch downloaden und per Webamp benutzten.

Der Hersteller Nullsoft wurde 1999 von AOL übernommen, 2014 wechselte der Besitz an Radionomy. Winamp wird immer noch gepflegt und ist kostenlos downloadbar. Momentane Version 5.8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.