Ab sofort online: F1-Rennen und Training am Nürburgring live auf YouTube

Das Rennwochenende am Nürburgring wird derzeit zum ersten Mal komplett auf YouTube gestreamt. Der Stream ist seit gestern um 11 Uhr online und wird das Training sowie das Rennen komplett über den offiziellen YouTube-Kanal der Formel 1 für Fans verfügbar machen.

Ab 14 Uhr am Sonntag werden die Fans also neben RTL und Sky eine weitere Alternative haben, das Rennen zu verfolgen. Zwar mit maximal Full HD und 50 FPS aber immerhin. RTL wird in SD-Qualität übertragen (per HD+ in UHD), bei Sky rast man per 60 FPS durch die Eifel, wenn man das UHD-Paket gebucht hat und einen entsprechenden UHD-TV sein Eigen nennt.

Bild von bbeavis auf Pixabay

Die Kommentare im Stream sind auf Deutsch, Niederländisch und Französisch verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.