Instagram schmeißt Michael Wendler raus

Facebook hat scheinbar genug von Michael Wendlers Verschwörungstheorien und hat seinen Instagram-Account entfernt. Der Kanal des 48-jährigen Schlagersängers ist seit Donnerstag nicht mehr zu erreichen.

CHR!S, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Ein Facebook-Sprecher sagte: „Wir haben den den Instagram-Account enfernt, da er wiederholt gegen unsere Richtlinien verstoßen hat.“

Wendler sprach auf seinem Instagram-Account unter anderem von „Fake Pandemie“, „KZ Deutschland“ oder „Medienzensur“. Das hatte im Oktober 2020 zur Folge, dass RTL sich von ihm distanzierte, ihn als Verschwörungstheoretiker bezeichnete und aus dem Programm verdammte. Bereits aufgezeichnete Szenen in „Deutschland sucht den Superstar“, die ihn beinhalteten wurden aus der Sendung geschnitten und die wenigen verbliebenen Szenen mit ihm stark verpixelt und ohne Ton ausgestrahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.